Contact me

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Kontakt
Praxis für Psychotherapie in Dossenheim

Carolin Krejtscha

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin (VT)
This is some text inside of a div block.
Meine Praxis
Meine Praxis

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie sich für meine Praxis für Psychotherapie in Dos­sen­heim interessieren!

Wenn Sie Fragen oder ein Therapie­anliegen haben, freue ich mich über eine Kontakt­aufnahme.

Herzlichst, Ihre

Carolin Krejtscha

Über mich

Ich bin psychologische Psycho­the­ra­peu­­tin mit Schwer­punkt Ver­hal­tens­the­ra­pie (Approbation und Eintrag ins Arztregister Land Baden-Württemberg).

Sowohl mein Studium der Psychologie (Diplomabschluss, Universität Heidelberg) als auch meine postgraduale Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin (ZPP Heidelberg) habe ich in Heidelberg absolviert. Meine beruflichen Stationen umfassen langjährige therapeutische Arbeit im stationären und ambulanten Bereich u.a. im Psy­chi­a­trisch­en Zen­trum Nord­ba­den (PZN Wiesloch), Zen­trum für Psycho­lo­gi­sche Psycho­the­ra­pie (ZPP) Heidelberg, psycho­the­ra­peu­ti­sche Praxengemeinschaft Hand­schuhs­heim sowie ZI Mann­heim (Hoch­schul­am­bu­lanz Flor). Seit 2018 bin ich in eigener Praxis in Dos­sen­heim nie­der­ge­las­sen.

Wenn ich mit Klienten arbeite, steht für mich immer der Mensch als Individuum mit seinen ganz eigenen bisherigen Erfahrungen, seiner aktuellen Lebenssituation und seinen individuellen Stärken und Möglichkeiten im Vordergrund.

Diese individuellen Ressourcen und Umstände bilden immer das Zentrum unserer gemeinsamen therapeutischen Arbeit – neben einem auf die Behandlungsdiagnose ausgerichteten, sogenannten störungsspezifischen Vorgehen. Hierbei ist mir Transparenz und Kommunikation auf Augenhöhe besonders wichtig: Ich sehe mich in erster Linie als förderlicher Begleiter in einer schwierigen Lebenslage statt als Behandler einer Erkrankung.

Arbeitsweise und Behandlungsangebot

Ich bin approbierte Verhaltenstherapeutin und biete Ihnen in meiner Praxis kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientierte Einzelpsychotherapie (KVT) an.

Bei der KVT handelt es sich um ein wissenschaftlich fundiertes Therapieverfahren, dessen Wirksamkeit für viele psychische Problembereiche vielfach bestätigt wurde. Der Grundgedanke der KVT bezieht sich auf den Prozess des Lernens und besagt, dass nicht nur „gesundes“ Verhalten sondern auch psychische und psychosomatische Störungen erlernt werden. Hauptanliegen einer modernen Verhaltenstherapie ist es, nicht nur mögliche Ursachen des Leidens zu erkennen, sondern auch auf der Verhaltensebene deutliche Veränderungen zu erzielen und damit Leiden zu reduzieren und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Dabei setzt die KVT sowohl direkt am Verhalten als auch an den systemischen und biografischen Hintergründen des Problems an. Zusätzlich kann es sinnvoll sein, auf Wunsch Partner bzw. Familienangehörige in Teilen in die Behandlung mit einzubeziehen.
Außerdem arbeite ich bei Passung zu Patient und Therapieanliegen sehr gerne mit achtsamkeits- und werteorientierten Ansätzen (ACT) sowie Elementen aus der Schematherapie (nach Young).

Mein Behandlungsangebot betrifft folgende Störungs­bilder:

  • Affektive Störungen (Depressionen, Bipolare Störungen) und Burnout
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
  • Anpassungsstörungen (im Zusammenhang mit einschneidenden Lebensveränderungen, Krisen, Trennungs- oder Verlusterfahrungen)
  • Essstörungen
  • Ausgeprägte Persönlichkeitsstile und Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Tinnitus und Hyperakusis
  • Schmerzstörungen mit oder ohne diagnostizierte körperliche Ursache

Wege zur Psychotherapie

Eine Psychotherapie beginnt bei mir stets mit einem bis drei unverbindlichen Erstgesprächen.

Im Rahmen dieser Gespräche kläre ich mit Ihnen, ob ein be­hand­lungs­be­dürf­tiges psych­isches Leiden vor­liegt, das den Einsatz von Psycho­therapie sinnvoll macht und ob ich Ihnen mit Ihrem individuellen An­liegen ein gutes Be­hand­lungs­an­ge­bot machen kann. Sie selbst haben dabei die Ge­leg­en­heit zu überprüfen, ob Sie sich mit mir als Thera­peutin wohl fühlen und eine längere Psycho­therapie vorstellen können.

Nach dem Erstgespräch analysieren wir ge­mein­sam in mehreren dia­gnos­tisch­en Sitzungen die bestehende Pro­ble­ma­tik. Aus dem dabei ent­wickel­ten in­di­vi­du­el­len Stö­rungs­mo­dell werden die ziel­füh­ren­den Be­hand­lungs­me­tho­den ab­ge­lei­tet. Nach dieser di­a­gnos­ti­schen Phase stellen wir einen Antrag auf Psy­cho­the­ra­pie bei Ihrer Kranken­kasse. Dann kann die ei­gent­li­che Psycho­the­ra­pie beginnen. Eine The­ra­pie­sitzung dauert 50 Minuten und findet in der Regel wöchentlich statt.

Kostenübernahme

Die Kosten sowohl für Erstgespräche als auch die Psychotherapie übernimmt Ihre Krankenkasse. Sie sind bei mir sowohl als gesetzlich als auch als privat versicherter Patient herzlich willkommen.

Anfahrt & Kontakt

Meine Praxis befindet sich im Ärztehaus Bergstraße 2 in Dossenheim, direkt neben der Straßenbahnhaltestelle Dossenheim Bahnhof.

Hinter dem Ärztehaus finden Sie kostenfreie Parkmöglichkeiten. Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Sie erreichen die Praxis mit der Straßenbahnlinie 5 (OEG). Die Haltestelle „Dossenheim Bahnhof“ befindet sich direkt vor der Praxis.

Kontaktaufnahme

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Oh je - da hat irgendetwas nicht geklappt :(

Therapie­anfrage

Gerne dürfen Sie mir Ihre Therapieanfrage per E-Mail senden. Verwenden Sie hierfür einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

Telefonische Sprechzeit

Tel.: 06221-3219309

Mo+Di  15:00 - 15:30 Uhr
Do+Fr 13:30-14:00 Uhr

Bitte beachten Sie eventuelle Hinweise in der Sektion Aktuelles.

Praxis

Dipl.-Psych. Carolin Krejtscha,
Praxis für Psychotherapie (VT)
Bergstraße 2
69221 Dossenheim